Ständige Ausstellungen

Altes Rathaus

Leipzig Original. Vom Mittelalter bis zur Völkerschlacht

Das Alte Rathaus ist ein Wahrzeichen der Bürgerstadt Leipzig. Rund um die historischen Räume Festsaal und Ratsstube im ersten Obergeschoss lassen mehr als 1100 Originale die wechselvolle Stadtgeschichte mit ihren Glanzzeiten und Tiefpunkten erleben.

mehr ...

Moderne Zeiten. Von der Industrialisierung bis zur Gegenwart

Die Ausstellung im 2. Obergeschoss erzählt 200 Jahre Stadtgeschichte, von der Revolution 1848/49 über die Friedliche Revolution von 1989 bis zur Gegenwart. In diesem Zeitraum wurden wichtige Prozesse in Gang gesetzt, deren Wirkungen, Wesen und Erscheinung unsere Stadt bis heute prägen.

mehr...

Schillerhaus

Friedrich Schiller in Leipzig und Gohlis 1785

Im Schillerhaus spürt man die Atmosphäre Schillers und seiner Freunde. Hier werden seine literarischen Arbeiten sowie die Leipziger Theateraufführungen lebendig. Das originale Bauernhaus mit seinem idyllischen Garten ist ein Kleinod und lädt zum Rasten und Verweilen ein.

mehr...

Kindermuseum

Kinder machen Messe

Anschaulich, humorvoll und mit viel Esprit wird den Kindern in dieser Erlebnisausstellung die lebendige Geschichte der Leipziger Messe nahe gebracht.

mehr...

Völkerschlachtdenkmal / Forum 1813

Etwa 350 Exponate lassen die Ereignisse der Befreiungskriege und ihres Höhepunktes, der Völkerschlacht bei Leipzig, wieder lebendig werden. Schwerpunkt der Ausstellung sind die Ereignisse in Leipzig zwischen 1806 und 1813. Der Schlachtverlauf, aber auch die Auswirkungen auf die Bevölkerung werden dargestellt

mehr...

Museum zum Arabischen Coffe Baum

Im Herzen der Leipziger Altstadt, wenige Meter vom Alten Rathaus entfernt, befindet sich das älteste Kaffeehaus Deutschlands. Seit 1711 wird hier der Sachsen liebstes Getränk, der Kaffee, ausgeschenkt. 

mehr...