Friedrich Schiller in Leipzig und Gohlis 1785

Die Ausstellung lässt die Atmosphäre der Zeit und die Persönlichkeiten lebendig werden, die mit dem Dichter im Sommer 1785 zusammentrafen, widmet sich literarischen Arbeiten Schillers sowie Leipziger Theateraufführungen seiner Werke, u. a. den Dramen Kabale und Liebe und  Don Carlos sowie der Ode An die Freude, die durch Beethovens Vertonung weltbekannt wurde.