Museumsnacht Leipzig–Halle: Kult

Datum: 05.05.2018

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Haus: Schillerhaus


18 Uhr Ein Starautor des Sturm und Drang in Leipzig.
Friedrich Schiller löste Verehrung, Bewunderung und enthusiastische Gefühle aus. Zum kultisch verehrten Dichter wurde er erst im 19. Jahrhundert. Kurzführung mit Heidi Stecker
 

19 Uhr Schiller und die Seelenverwandtschaft.
Freunde waren für den Dichter Rettung in der Not, Lebenselixier und Inspirationsquelle. Schillers Freundschaft zu Goethe war getragen von Vertrauen und inniger Seelenverwandtschaft. Kurzführung mit Heidi Stecker
 

20 Uhr Freude, schöner Götterfunken. Schillers Ode als musikalischer Hit.
Der Aufenthalt in Leipzig 1785 inspirierte Schiller zu seinem Gedicht „An die Freude", das durch Ludwig van Beethovens Vertonung zur weltbekannten Kultmusik wurde. Kurzführung mit Heidi Stecker

 

Das Programm zur Museumsnacht für alle Häuser finden sie hier

‹ Zurück zur Übersicht