Bilanz 2017 und Vorschau 2018

29.01.2018

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig mit erfreulichem Besucheranstieg im Jahr 2017

Im Jahr 2017 besuchten 497 379 Gäste das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig. Dies bedeutet mit reichlich 30 000 Besucher mehr als im Vorjahr (2016: 466 476 Besucher) ein Anstieg von sieben Prozent.

In den Häusern des Museums wurden 1.427 Führungen und Veranstaltungen durchgeführt, an denen 65.343 Besucher teilnahmen.

AUSSTELLUNGEN 2017

  • Insgesamt 8 Ausstellungen, darunter:
  • Wiedereröffnung der Ständigen Ausstellung nach Neugestaltung im Coffe Baum
  • Luther im Disput
  • Projekt Woyzeck , Letzte Szene, ein öffentlicher Platz (Ausstellung im Kubus auf dem Marktplatz in Zusammenarbeit mit Schaubühne Lindenfels mit 17 900 Besuchern);
  • Plan Leipzig. Architektur und Städtebau 1945-1976
  • MärchenSpiele. Von Zauber, Mut und Abenteuer (noch bis 25.2.2018)

 

Ausführliche Mitteilung

 

 

‹ Zurück zur Übersicht