Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Haus Böttchergäßchen

Inspirierte Orte
>100 Künstlerateliers in Leipzig

25.1.-4.3.2012
Eröffnung: 24.1.2012, 18 Uhr
Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Mit Panoramafotografie beschäftigte sich Christoph Sandig bereits lange, bevor diese durch die digitalen Techniken erleichtert wurde. Durch seine jahrzehntelange Tätigkeit als kompetenter Fotograf lernte er Leipziger Künstler und die Kunstszene „von innen“ kennen, an den Entstehungsorten der Kunst. Zwei Jahre lang fotografierte er  im Panoramaformat Leipziger Künstler in ihren Ateliers. Entstanden ist eine Serie von über 100 Aufnahmen, die vielfältiger nicht sein könnten. Die Bilder erlauben neugierige Blicke hinter die Kulissen, verraten Ordnungsfanatiker ebenso wie das kreative Chaos und erzählen zugleich auf ungewöhnliche Weise ein Kapitel Leipziger Kunstgeschichte.


Begleitprogramm
Do 2.2. 17 Uhr Führung durch die Ausstellung
Mi  8.2. 17 Uhr Ateliergespräch mit Künstlern. Moderation Dr. Volker Rodekamp
Do 1.3. 17 Uhr Letzte Führung durch die Ausstellung

Plakat zur Ausstellung
 

 

zurücknach oben