Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Kindermuseum

Unser Kindermuseum hat sich in eine Spielewelt verwandelt.
Hier darfst du nach Lust und Laune ausprobieren, anfassen und mitmachen. Erlebe, wie es früher in deiner Stadt zuging!
Die Entwicklung Leipzigs zu einer großen und wichtigen Stadt ist eng mit der Messe verbunden. Hier wurden seltene und nützliche Dinge gezeigt, getestet und kräftig geshoppt. Dreimal im Jahr kamen Händler und Neugierige aus der ganzen Welt zusammen, um Spielzeug, Stoffe, Bücher und vieles mehr zu verkaufen und Neues zu bewundern. Heute sind auf dem riesigen neuen Messegelände viele Fachmessen zu bestaunen.

      

Was darf man hier?
Riechen, tasten, schieben, bestaunen, schmökern, drehen, raten, stöbern, messen, wiegen, verkleiden, Schattentheater spielen, lesen, hören, handeln, eigenes Geld machen – alles ist möglich und gewünscht!

Hier gibt es nähere Infos zur Ausstellung.




 


 


 


 

Kontakt

Kindermuseum
Kinder machen Messe
Böttchergäßchen 3,
04109 Leipzig
Fon 0341/9 65 13 0
Fax 0341/9 65 13 52
Internet: www.stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de
E-Mail: stadtmuseum@leipzig.de

Eintrittspreise

Erwachsene: 3 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Weitere Preise für unsere Häuser finden Sie hier.

Veranstaltungen

Wählen Sie aus unserem Veranstaltungsprogramm.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Öffnungszeiten                           

Di - So, Feiertage 10-18 Uhr


Ansprechpartner

Dana Albertus 
Fon +49(0)341-96 51 316
Yvonne Wirth 
Fon +49(0)341-96 51 315

Service-Hotline
 +49(0)341-96 51 340

Verkehrsanbindung

Innenstadt, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt
innerstädtische Parkhäuser (Augustusplatz und Hauptbahnhof)
Straßenbahn: alle Linien mit Haltestellen am Ring
Bus: Linie 89, Haltestelle Reichsstraße
S-Bahn: S1-S5, Haltestelle Markt


Stadtplan 

 



 

 

zurücknach oben