Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Specials

Leipzig liest im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig


Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Do 23. März

10.15 Uhr: Das wilde Uff sucht ein Zuhause - Urzeit-Wesen mit magnetischer Wirkung. Autorenlesung mit Michael Petrowitz. Ab 8 Jahren KINDERMUSEUM

20 Uhr: Multimediale Buchpräsentation
Hermann Pölking: Wer war Hitler? Diese Hitler-Biographie haben Hunderte von Zeitgenossen geschrieben.
Veranstalter: be.bra verlag

Fr 24. März

10 Uhr: Die Mondschatzjäger - Ein Sommerferienabenteuer. Autorenlesung mit Boris Koch. Ab 8 Jahren KINDERMUSEUM

20 Uhr: 20 Uhr Präsentation
Sladjana Paškalj, Radenko Kosić: Auf steinernen Spuren - Kamenim tragovima. Bosnien und Herzegowina 1908-2008
Bilder eines versunkenen Landes: 1908 und 100 Jahre später aus gleicher Perspektive fotografiert. Moderation: Sabine Willenberg
Veranstalter: Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Leipzig-Travnik e.V.,Kulturfokus e.V.

Sa 25. März

20 Uhr: Gespräch
Irmgard Fees, Sebastian Roebert, Wolfgang Huschner: Plakate des Mittelalters? Zu Inhalt und Form mittelalterlicher Urkunden
Beides sagt viel darüber, wie sich einst Eliten etablierten, Macht realisierte, Wissen verbreitete. Moderation: Ralf C. Müller
Veranstalter: Eudora-Verlag Leipzig



Altes Rathaus, Markt 1, 04109 Leipzig

Do 23. März

18 Uhr: Filmvorführung

Thomas Eichberg: Der heimliche Blick. Wie die DDR sich selbst beobachtete Dokumentarfilm von Regisseur und Filmemacher Thomas Eichberg. Moderation: Eva-Maria Zehrer
Veranstalter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung Museumslabor (2. OG)

18.30 Uhr: Lesung und Gespräch
Roger Perret: Annemarie Schwarzenbachs Lebensreise Die "Sehnsucht nach dem Absoluten" ist der Antrieb für die unheilbar Reisende, die Welt zu entdecken. Moderation: Christoph Blum
Veranstalter: SWIPS – Swiss Independent Publishers, Lenos Verlag. Festsaal

20 Uhr Lesung und Gespräch
Richard Wagner: Das Judenthum in der Musik
Veranstalter: Richard-Wagner-Verband, Sax-Verlag. Festsaal


Fr 24. März

15 Uhr: Lesung
Die Königinnenmacher und ihr Horn
. Historischer Roman über Königin Margrete I. (1375-1412), die Herrscherin von Dänemark, Norwegen und Schweden. Autorenlesung mit Joergen Bracker. Festsaal


18 Uhr: Lesung
Frank Britsche: Historische Feiern im 19. Jahrhundert  Eine Studie zur Geschichtskultur Leipzigs
Veranstalter: Leipziger Universitätsverlag. Festsaal

20 Uhr: Lesung
Claudia und Nadja Beinert: Die Mutter des Satans Ein historischer Roman über Margarethe Luther und wie sie ihren Sohn, Martin Luther, prägte.
Veranstalter: Droemer Knaur. Festsaal



Sa 25. März

18.30 Uhr Lesung
Franzobel: Das Floß der Medusa Was bedeutet Moral, was Zivilisation, wenn es um nichts anderes geht als ums bloße Überleben?
Veranstalter: Paul Zsolnay Verlag. Festsaal

20 Uhr Präsentation und Lesung
Richard Dübell: Der Jahrhunderttraum Beschreibung: Die große Deutschland-Saga anschaulich präsentiert von Bestsellerautor Richard Dübell.
Veranstalter: Ullstein Buchverlag. Festsaal

 

Völkerschlachtdenkmal, Straße des 18. Oktober 100, 04299 Leipzig

Fr 24.3.

18 Uhr: Buchpräsentation
Das Jahr 1813. Ostmitteleuropa und Leipzig Die Völkerschlacht als (trans)nationaler Erinnerungsort. Buchpräsentation mit Marina Dmitrieva und Lars Karl. Veranstalter: Geisteswissenschaftliches Zentrum der Uni Leipzig




Schillerhaus, Menckestraße 42, 04155 Leipzig

Do 23. März

19 Uhr: Lesung
Diese Haltestelle hab ich mir gemacht  Lesung mit Safiye Can und Gundula Schiffer
Veranstalter: Größenwahn Verlag Sa 25. März

18 Uhr: Lesung und Gespräch
Erik Lorenz und Robert Rauh: Fontanes Fünf Schlösser
Veranstalter: be.bra verlag

19.30 Uhr: Lesung
Between our words … poetry overcomes borders Anthologie mit Gedichten von 14 internationalen LyrikerInnen und 8 deutschen AutorInnen, gelesen von Nahid Ensafpour, Bisera Suljic-Boskailo, Ljubica Perkman, Martina Winkelmann, Angelika Kern, Roland Kern, Hans-Melchior Schmidt, Christiane Frank-Brumm, Dieter Brumm. Moderation: Peter Völker

         
Alte Handelsbörse, Naschmarkt 2, 04109 Leipzig

Die umfangreichen Veranstaltungen zum Programm Kulturnächte von MDR und Leipziger Buchmesse finden Sie hier.


 


 

 

zurücknach oben