02.10.2018

Das Stadtgeschichtliche Museum sucht für die Bereiche Bibliothek/ Fotothek einen/eine Bundesfreiwilligen/ Bundesfreiwillige bis 25 Jahre. Die Stelle wird voraussichtlich im November 2018 vergeben. Zu den Aufgabenbereichen, in die sich die Freiwilligen einbringen können, zählen: Ordnungsarbeiten nach den vorgebenen Aufstellungsprinzipien der Bibliothek (Einstellen, Entnehmen, Sortieren von Medien), Mithilfe und Begleitung bei Projekten der Bibliothek und des Museums, Unterstützung bei Rechercheanfragen von Bibliotheksnutzern, Mithilfe bei der grundsätzlichen formalen Erschließung von Medien.


Als Voraussetzungen sollten mitgebracht werden: freundliches Auftreten und gute Umgangsformen, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationstalent, Interesse an historischen Themen, Internet- und PC-Kenntnisse (Office-Anwendungen), zeitliche Flexibiliät und gewisse körperliche Belastbarkeit. Fremdsprachenkenntnisse wären von Vorteil.

 

Kontakt
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Fon: 0341 9651340

stadtmuseum@leipzig.de,  www.stadtmuseum-leipzig.de

‹ Zurück zur Übersicht