Winterferien im Stadtgeschichtlichen Museum

03.02.2020


Schokoträume, blaues Wunder & Soldat unter Napoleon
Winterferienprogramm im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig

Ob im Kindermuseum, im Haus Böttchergäßchen, in der Sonderausstellung SILBER AUF GLAS oder direkt im Völkerschlachtdenkmal; in den Winterferien gibt es für die jüngeren Museumsgänger zahlreiche zusätzliche kreative Workshops und Führungsangebote: „Sollte sich in den Winterferien Langeweile bei Euch einstellen, nichts wie hin in das Stadtgeschichtliche Museum. Wir bieten euch Schokoträume und den Bau einer Wundertrommel im Kindermuseum, einen Trickfilmworkshop in der Ausstellung »Silber auf Glas« sowie das archäologische Scherbenlabor, bei dem ihr in das Berufsbild eines Archäologen hineinschnuppern könnt. Lasst euch überraschen!“, so Dana Albertus vom Team Bildung und Vermittlung des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig.

Das vollständige Winterferienprogramm ist >> hier zu finden.

‹ Zurück zur Übersicht