Menu

Capa-Haus

Das Capa-Haus ist eine der wichtigsten Leipziger Erinnerungsstätten an den Nationalsozialismus und Zweiten Weltkrieg, aber auch an den Widerstand und die Befreiung 1945.

 

Im April 1945 kam Robert Capa als US-amerikanischer Kriegsfotograf mit den Alliierten nach Leipzig. In der Jahnallee 61 (heute Capa-Haus) entstand seine weltbekannte Fotoserie »Last Man to Die«, die die letzten Kämpfe im Zuge der Befreiung Leipzigs durch US-amerikanische Truppen und den Tod des Soldaten Raymond J. Bowman am 18. April 1945 dokumentiert. Diese Fotoserie und ihre Entstehung stehen im Mittelpunkt der historischen Dauerausstellung »War is Over«.

 

Das historische Gebäude wurde nach jahrzehntelangem Verfall durch eine bürgerschaftliche Initiative wiederentdeckt und im Zusammenwirken von Kommune, ehrenamtlichen Unterstützern, Museumsfachleuten und geschichtsbewussten Immobilienentwicklern gerettet. Heute befindet sich hier der zum Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig gehörige »Erinnerungsort Capa-Haus«, ein lebendiger und offener Ausstellungs-, Veranstaltungs- und Begegnungsraum, der nicht nur Robert Capa, sondern auch seiner Partnerin, der bereits 1937 ums Leben gekommenen (Kriegs-)Fotografin Gerda Taro, gewidmet ist.

 

Die Dauerausstellung »War is Over« ist während der Öffnungszeiten kostenfrei zugänglich. Führungen sind nach vorheriger Vereinbarung buchbar.

 

Die rund 70 qm große »Gerda-Taro-Lounge« im Stil eines Kaffeehauses bietet Raum für 60 Personen und für unterschiedliche Veranstaltungsformate wie Ausstellungen, Vorträge, Podiumsdiskussionen, Gespräche, Lesungen, Filmvorführungen, Präsentationen, Workshops etc.

Veranstaltungen

Zur Zeit finden in diesem Haus keine Veranstaltungen statt.

Juni 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Öffnungszeiten

Dienstag–Freitag 11–16 Uhr
jeden 3. Sonntag im Monat 11–16 Uhr
außer an Feiertagen

 

Vom 1. bis 31. August 2024 bleibt das Capa-Haus wegen Umbaumaßnahmen geschlossen.

Eintritt

Eintritt frei

Führungen auf Anfrage

Kontakt

Capa-Haus
Jahnallee 61
04177 Leipzig
www.capa-haus.org

 

Veranstaltungs- und Vermietungsfragen

CAPA Culture gGmbH

Capa-Haus
Jahnallee 61
04177 Leipzig

 

0341 581 55 898
info@capa-haus.org
www.capa-haus.org

Anfahrt

Straßenbahn 3, 7, 8, 15 (H Angerbrücke).

Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung.