• Foto: Bernhard Fuchs

Begegnung mit Johann Sebastian Bach

Datum: 01.01.2019

Uhrzeit: 10:30 Uhr

Haus: Altes Rathaus

Veranstaltungstyp: Kostümführung


"Jauchzet, frohlocket! Auf, preiset die Tage! Rühmet, was heute der Höchste getan!"
Mit der Erstaufführung des Weihnachtsoratoriums zum Jahresende 1734/35 schrieb Bach ein heute wieder besonders aktuelles Kapitel der Musikgeschichte. Die insgesamt sechs Kantaten waren bestimmt für die drei Weihnachtsfeiertage, das Neujahrsfest, den darauffolgenden Sonntag und das Fest Epiphanie am 6. Januar.

Heute ist die Aufführung des Weihnachtsoratoriums das jährliche musikalische Ereignis der Adventszeit. Das und vieles mehr über das Leben des großen deutschen Komponisten in seiner Leipziger Zeit ist beim Rundgang mit Franz Schuchart als Johann Sebastian Bach durch die historischen Räume des Alten Rathauses zu erfahren. Heiteres und Besinnliches wechseln einander ab.
Abschluss und Höhepunkt bildet der Besuch der Bachstube mit dem konservierten Porträt des Komponisten.

Keine Voranmeldung erforderlich. Eintritt 8,50 €

‹ Zurück zur Übersicht